Kühlkörper Wärmepumpe

Kühlkörper Wärmepumpe Die Heatsink-Wärmepumpe gehört zur Klasse der Luft-Wasser-Pumpen, die dank ihres innovativen Designs die Kondensations- und Verdampfungswärme des Mediums gewinnt. Gemäß den Anforderungen der Norm PN EN 14511 sollte die Leistungszahl COP für Wärmepumpen dieser Klasse bei einer Umgebungstemperatur von + 2 °C mindestens 3,1 betragen. Die angebotene Wärmepumpe übertrifft diese Anforderungen deutlich und erreicht 4,3.
Die Ergebnisse der vierjährigen Tests der Wärmepumpe unter Betriebsbedingungen:

VORTEILE:
  • Das innovative Design garantiert hohe Effizienz und Zuverlässigkeit,
  • niedrige Betriebskosten durch den Wegfall von Umwälzpumpen,
  • kein Bohren in die Erde oder horizontale Bodenspulen erforderlich,
  • es ist nicht möglich, die Wärmequelle zu nutzen, da sie vollständig erneuerbar ist,
  • kein Lärm und keine Nebenprodukte, z.B. Abgase,
  • einfache und kostengünstige Montage.
Die Kühlkörper-Wärmepumpe ist wartungsfrei.

Unsere Wärmepumpe verwendet ein natürliches Kältemittel und einen energiesparenden SCROLL-Kompressor sowie einen Schwerkraft-Kühlkörper-Verdampfer als untere Wärmequelle. Die RPC-Wärmepumpe ist für den Betrieb mit einer Niedertemperatur-Zentralheizung mit
folgenden Parametern ausgelegt:
  • + 35 ° C - Wasservorlauftemperatur C.O.
  • + 30 ° C - Wassertemperatur im Rücklauf aus der Zentralheizungsanlage C.O.
Niedrige Betriebskosten.
  • 4-mal niedriger als das Heizen mit einem mit Energie betriebenen Elektroboiler nach Niedertarif,
  • mehr als 4,5 mal niedriger als beim Heizen mit Heizöl,
  • 5-mal niedriger als die LPG-Gasheizung,
  • fast 2 mal niedriger als bei Erdgas GZ 50,
  • fast 1,5-mal niedriger als das Heizen mit einem Kohlekessel.
Model pompy ciepła RPC 40 RPC 40 RPC 60 RPC 80
Moc grzewcza w warunkach zgodnych z EN14511. Temperatura otoczenia parownika +2˚C
Temperatura medium grzewczego kierowanego na instalację grzewczą +35˚C
8,0-8,4 kW 10,25-10,75 kW 15,6-16,7 kW
Pobór mocy w warunkach zgodnych z EN 14511 2,0 kW 2,5 kW 3,9 kW
Współczynnik efektywności pompy ciepła COP w warunkach zgodnych z EN 14511 4,0 - 4,3 4,1 - 4,3 4,0 - 4,3
Napięcie zasilania 380 - 400 V / 3+N / 50 Hz
Wymagany przepływ minimalny medium grzewczego przez skraplacz [dm3/h] 2700dm3h 2900 dm3h 3790 dm3h
Min. objętość zładu sprzęgła hydraulicznego stanowiącego zład medium grzewczego instalacji CO [dm3/h] 320 dm3h 320 dm3h 320 dm3h
Szacowana powierzchnia domu jaką jest w stanie ogrzać pompa ciepła 120 dm3h 150 dm3h 220 dm3h

ANFRAGE SENDEN RUFEN SIE UNS AN

Copyright © 2022 PROMONT Spółka z o.o.

Design by Graff